Bild zur SeiteFerienbetreuung

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder

Für Kinder von berufstätigen Eltern, die bereits eine Kinderbetreuungseinrichtung der Stadtgemeinde besuchen, gibt es bei entsprechendem Bedarf die Möglichkeit, einen Ferienbetreuung in der Kinderbetreuung Bahnhof oder Stadt zu besuchen.
Hierfür ist die Berufstätigkeit beider Elternteile notwendig. Die Kinder aus der Kinderbetreuung Lenzing werden im Sommer der Kinderbetreuung Bahnhof zugeteilt, die Kinder aus der Kinderbetreuung Bergland der Kinderbetreuung Stadt.

 

Weihnachtsbetreuung:
Die Anmeldung für die zweite Weihnachtswoche muss bis 15. Dezember gebucht werden und ist verbindlich zu bezahlen. Aus organisatorischen Gründen ist keine Stornierung möglich.

Sommerbetreuung:
Anmeldungen und Änderungen für die Sommerbetreuung sind ab 30. Juni verbindlich. Auch bei Nichtanwesenheit sind die Betreuungskosten zu bezahlen. Das Angebot kann wochenweise (halbtags oder ganztags) in Anspruch genommen werden. Ein Wechsel zwischen Halbtages- und Ganztagesbetreuung ist nicht möglich. 

 

Aus organisatorischen Gründen bleibt die gesamte Kinderbetreuung Saalfelden die letzten zwei Ferienwochen in den Sommerferien geschlossen.